Warum Unternehmenswerte so wichtig sind

Von der Idee über den Wert zum Produkt

von

Jan-Philip Schade

21
September 2020

Zusammenfassung

Es hat eine Weile gedauert, bis ich verstanden habe, wie wichtig Werte für ein Unternehmen sind. Heute bin ich überzeugt: Es gibt keine bessere und klarere Gestaltungs- und Verhaltensrichtlinie im täglichen Unternehmensalltag als selbst geschaffene und gelebte Werte!

Was ich immer dachte und warum das falsch war

Ich bin ganz ehrlich: Bevor wir unsere Reise mit Kaspar& angetreten haben, dachte ich immer, dass Kommunikations- und Unternehmenskonzepte wie «Vision, Essenz, Mission» und «Wertewolke» nette Marketingwerkzeuge sind, aber jetzt nicht ganz oben auf die Prioritätenliste gehören. Heute weiss ich, dass ich damit falsch lag. Natürlich hatten wir eine Idee und auch einen groben Plan, wo wir einmal mit Kaspar& hin wollen, als wir den ersten Tag zusammen im Büro sassen. Aber dennoch: Trotz aller Präsentationen, Diskussionen, Prototypen und allem, was sonst noch dazugehört, waren wir doch irgendwie «lost in space». Egal wie sehr wir uns anstrengten, unser Produkt detailliert zu definieren, das Resultat war für uns nie hundertprozentig zufriedenstellend. Dieser eine, berühmte Satz, der alles völlig klar macht, wir taten uns schwer mit ihm. Fast so, als ob ein Schleier über allem liegen würde. Dabei war das Problem schon fast erschreckend offensichtlich: Bei allen technischen und inhaltlichen Diskussionen über Design, Funktionalität und Gestaltung hatten wir nie explizit und grundsätzlich darüber gesprochen, wofür denn unser Produkt überhaupt stehen soll. Welche Werte möchten wir vertreten und was steht eigentlich im Kern hinter Kaspar & uns?

Mentoring hilft!

Erst dank eines gezielten und unfassbar wertvollen Mentorings haben wir genau diese Fragen für uns selbst beantworten können.* Es ist nicht einmal so, dass uns dieser Prozess an sich schwer gefallen wäre. Wir mussten nur einmal wirklich in diese Richtung denken und arbeiten. Das Resultat: Wir meistern Dein Finanzleben - zusammen mit Dir. Fair. Professionell. Voraus. In nur wenigen Worten lässt sich so zusammenfassen, wofür wir stehen, was wir erreichen möchten und wie wir uns und Kaspar& sehen. Es geht darum, zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen, Kunden und Partnern Lösungen zu schaffen, die Euch dabei unterstützen sollen, die Komplexität der Finanzwelt zu meistern und sie einfach und zugänglich zu machen. Wir möchten Euch helfen, so leicht durch die eigenen Finanzen zu navigieren, wie Google Maps uns dabei hilft, unsere Reiseziele zu erreichen. Dafür nutzen wir nicht nur unser breites Wissen und unsere langjährige Erfahrung aus der Finanzbranche, sondern wir möchten unsere Lösungen auch zeitgemäss und modern gestalten. Und dabei vor allem eines sein. Nämlich fair. Keine Tricks, keine undurchsichtigen Gebühren. Also so halt, wie Finanzdienstleistungen eigentlich schon lange sein sollten.

Und was ist seitdem passiert?

Die Reise zu unseren Werten und unserem Markenkern hilft uns nicht nur jeden Tag bei der Gestaltung von Kaspar&, sondern auch im Umgang miteinander und unseren Partnern. Probleme werden schnell, offen und wohlwollend angesprochen und Verhandlungen klar und ehrlich geführt. Auch bei der Gestaltung unseres Produktes hilft ein Blick auf die Werte. Oft wird dadurch sofort klar, wie ein Feature auszusehen oder zu funktionieren hat. Aus diesen Erfahrungen habe ich meine ganz persönliche Lektion gezogen: Auch wenn Werte vielleicht auf den ersten Blick nur wie ein weiteres Marketingwerkzeug erscheinen mögen, sind sie doch der mächtigste tägliche Begleiter und Wegweiser, wenn man sich die Zeit nimmt, sie zu durchdringen und aktiv mit zu gestalten.

*Ein herzliches Dankeschön gilt der Alltag Agentur in St.Gallen für ihre wundervolle Unterstützung! Kaspar & Alltag.

Mehr vom Autor

Zum Autor

Newsletter

Registriere Dich für den Kaspar& Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden über Events, neue Produktfeatures und vieles mehr.
Anmelden