Warum Open Nights?

Wir glauben an offenen Austausch um Kaspar& Wirklichkeit werden zu lassen.

Jan-Philip Schade

von

Jan-Philip Schade

08
September 2020
Warum Open Nights?

Zusammenfassung

Wir glauben, dass aus einer Idee nur dann Wirklichkeit wird, wenn sie mit möglichst vielen von Euch diskutiert und geteilt wird. Unsere Open Nights leben diesen Wert und sind genau dafür da, damit wir uns austauschen können und zusammen Kaspar& Wirklichkeit werden lassen können!

Flug unter dem Radar oder doch lieber open minded?

Wir haben uns lange Zeit immer wieder die gleiche Frage gestellt: Behalten wir alles, was wir machen, für uns selbst oder zeigen wir es, tauschen uns mit jedem aus, der Interesse hat, und teilen unsere Ideen? Auf den ersten Blick erscheint es vielleicht heikel, seine Ideen offen zu teilen. Aber warum eigentlich? Weil sie jemand stehlen könnte? Tatsächlich ist eine Idee sehr schnell kopiert. Aber es reicht eben nicht, einfach nur eine Idee zu klauen. Sie muss auch umgesetzt werden. Und dazu braucht es viel mehr als nur die Idee, sondern eben auch Menschen, die unendlich viel Lust und Motivation haben, diese Idee zum Laufen zu bringen. Solange es ein solches Team nicht gibt, ist jede Idee eben nichts anderes als nur eine Idee.

Be open!

Wir glauben, dass Kaspar& nur dann umgesetzt werden kann, wenn wir uns mit möglichst vielen von Euch darüber austauschen. Wir möchten von Euch lernen und gleichzeitig Euch mit unseren Ideen inspirieren, dabei zu sein, oder vielleicht auch Eure eigenen Projekte zu bereichern. Nur wenn wir alle offen miteinander reden, entstehen neue Ideen und Ansätze. Bestes Beispiel hierfür: Beim Programmieren setzen wir konsequent auf Open Source Software und können so die neuesten Technologien verwenden, um eine noch bessere User Experience zu generieren. Oder auch bei der Entwicklung unseres Anlage- und Risiko-Modells: Durch den freien Zugang zu aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sind unsere Modelle und Systeme immer auf dem neuesten Stand der Technik, damit ihr Euch darauf verlassen könnt, dass Ihr Eure Anlageziele mit uns erreicht.

Und warum jetzt eine Open Night?

Mit der Open Night leben wir genau unseren Wert des «&», denn & steht für Dich und den Austausch, den wir mit Euch suchen. Kommt vorbei, erhaltet Einblicke in unser Projekt und sagt uns Eure Meinung. Zusammen können wir Kaspar& noch besser machen und dafür sorgen, dass Finanzdienstleistungen endlich so werden, wie sie eigentlich sein sollten! Wir freuen uns auf Dich bei unserer nächsten Open Night!

Hier findest Du alle Infos zur nächsten Open Night: Link

Zum Autor
Zum Blog

Zusammenfassung

Wir glauben, dass aus einer Idee nur dann Wirklichkeit wird, wenn sie mit möglichst vielen von Euch diskutiert und geteilt wird. Unsere Open Nights leben diesen Wert und sind genau dafür da, damit wir uns austauschen können und zusammen Kaspar& Wirklichkeit werden lassen können!

Flug unter dem Radar oder doch lieber open minded?

Wir haben uns lange Zeit immer wieder die gleiche Frage gestellt: Behalten wir alles, was wir machen, für uns selbst oder zeigen wir es, tauschen uns mit jedem aus, der Interesse hat, und teilen unsere Ideen? Auf den ersten Blick erscheint es vielleicht heikel, seine Ideen offen zu teilen. Aber warum eigentlich? Weil sie jemand stehlen könnte? Tatsächlich ist eine Idee sehr schnell kopiert. Aber es reicht eben nicht, einfach nur eine Idee zu klauen. Sie muss auch umgesetzt werden. Und dazu braucht es viel mehr als nur die Idee, sondern eben auch Menschen, die unendlich viel Lust und Motivation haben, diese Idee zum Laufen zu bringen. Solange es ein solches Team nicht gibt, ist jede Idee eben nichts anderes als nur eine Idee.

Be open!

Wir glauben, dass Kaspar& nur dann umgesetzt werden kann, wenn wir uns mit möglichst vielen von Euch darüber austauschen. Wir möchten von Euch lernen und gleichzeitig Euch mit unseren Ideen inspirieren, dabei zu sein, oder vielleicht auch Eure eigenen Projekte zu bereichern. Nur wenn wir alle offen miteinander reden, entstehen neue Ideen und Ansätze. Bestes Beispiel hierfür: Beim Programmieren setzen wir konsequent auf Open Source Software und können so die neuesten Technologien verwenden, um eine noch bessere User Experience zu generieren. Oder auch bei der Entwicklung unseres Anlage- und Risiko-Modells: Durch den freien Zugang zu aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen sind unsere Modelle und Systeme immer auf dem neuesten Stand der Technik, damit ihr Euch darauf verlassen könnt, dass Ihr Eure Anlageziele mit uns erreicht.

Und warum jetzt eine Open Night?

Mit der Open Night leben wir genau unseren Wert des «&», denn & steht für Dich und den Austausch, den wir mit Euch suchen. Kommt vorbei, erhaltet Einblicke in unser Projekt und sagt uns Eure Meinung. Zusammen können wir Kaspar& noch besser machen und dafür sorgen, dass Finanzdienstleistungen endlich so werden, wie sie eigentlich sein sollten! Wir freuen uns auf Dich bei unserer nächsten Open Night!

Hier findest Du alle Infos zur nächsten Open Night: Link